Schützenverein Grafenwald

Frohsinn, Eintracht und Treue

Aktuelles


Auswertung Weihnachtsbaumweitwurf 2024

Grundsätzlich sind wir sehr zufrieden mit der diesjährigen Veranstaltung,
hatten einen richtig guten Zuspruch bei den teilnehmenden Teams, wie
auch den Besuchern und das trotz des doch nicht so berauschenden
Wetters. Es gab insgesamt nur 1 Absage bei den Kinderteams, das
Seepferdchen Team 2 der Grundschule Grafenwald konnte leider aus
gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen.
Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir die Zahl der teilnehmenden
Teams von 26 auf 32 erhöhen. Insbesondere ist festzustellen, dass
die Anzahl der Kinderteams sich verdreifacht hat.
Gerade im sportlichen Wettbewerb scheint es fast so, dass Einzelne
oder sogar Teams vorab ein Training, vielleicht sogar ein Trainingslager
absolviert haben. Sowohl in der Einzel- als auch in der Teamwertung
gibt es wesentliche Steigerungen zu vermelden. So gewann im vorigen
Jahr das Prominenteam mit einer Gesamtweite von 36 Metern. Im
Vergleich zum diesjährigen Wettbewerb mit über 50 Metern Siegesweite
hätte das maximal für einen Platz im Mittelfeld gereicht. Bei den
Kinderteams und in der Einzelwertung bei klein und groß ist gleiches
zu vermelden. Auch hier sind Steigerungen um jeweils 30 Prozent, das
heißt um mehrere Meter zu vermelden.
Auf ein neues in 2 Jahren.







Willkommen beim Schützenverein Grafenwald e.V. 1921

 Verehrte Gäste, Grafenwälder Bürger und Schützen,

wir freuen uns über Euren Besuch auf unserer Homepage, mit der wir alle Interessierten über unser Vereinsleben, Aktuelles und Vergangenes informieren möchten.

Der Schützenverein Grafenwald e.V. 1921 ist nun schon seit 100 Jahren fester Bestandteil des geselligen Lebens in Grafenwald. Tradition und Lebensfreude, die vor allem in den zahlreichen, bei der Bevölkerung sehr beliebten Veranstaltungen des Schützenvereins wie das Aufstellen des Maibaums, das Seifenkistenrennen, das Kompanie- bzw. Bataillonsfest, die Kranzniederlegung am Ehrenmal mit großem Zapfenstreich u.v.m. zum Ausdruck kommen, finden ihren Höhepunkt in dem alle zwei Jahre stattfindenden Schützenfest.

Entsprechend der Leitworte „Frohsinn - Eintracht - Treue“ unserer Vereinsfahne begehen wir das Schützenfest an drei aufeinander folgenden Tagen mit der gesamten Gemeinde und Gästen von nah und fern. Ob Paraden auf der Festwiese, der Umzug durch Grafenwald, das Vogelschießen auf dem Festplatz um den Königs- bzw. Kaisertitel sowie die abendlichen Feiern im Schützenzelt – alles dient dem Vorhaben, gemeinsam zu feiern und in Kontakt zu treten.

Unsere Homepage trägt dazu bei, in Kontakt zu bleiben. Deshalb wollen wir versuchen, diese Seiten so aktuell und informativ wie möglich zu gestalten und zu halten. Damit dieses gelingt, sind wir auch auf Eure Hilfe angewiesen: Seien es Bilder, Denkanstöße, Kritik oder Informationen aus der Vereinsgeschichte oder aktuellen Anlässen – nur so kann letztendlich eine Homepage entstehen, die auch die Funktion einer „Vereinszeitschrift“ erfüllt.

Wir danken allen, die sich mit uns in Freundschaft und durch ihr Engagement verbunden fühlen!

Und nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Erinnern!


Der Vorstand